Da Sauschädla

Aus der wunderbaren Welt der selbstgezimmerten Mundartzungenbrecher: Da Sauschädla! I hob jetzt sechz’g schene sauschädl mit die sechz’g schenen sauschädl soit i sechz’g moi sche sauschädl schneidn. (g&m, 2014)