Aktion Sichere Wege

Derzeit findet in der Alpenregion Nationalpark Gesäuse eine großzügige Sanierung der dasigen Wanderwege statt – die “Aktion Sichere Wege”. Zahlreiche An- und Zustiege zu Schutzhütten und Gipfeln sollen leichter begehbar und sicherer werden, auf dass die Wege im Xeis nicht unergründlich seien.

So trifft man auf dem Steig zwischen der Ennstalerhütte und der Hochscheibenalm auch muntere Wegesanierer, die stolz den frisch aufgeputzten Weg hinabsteigen und die großartige Stimmung im Nebel geniessen.

Wegesanierer im Gesäuse bei Nebel (Ennstalerhütte-Hochscheiben)

Wegesanierer im Gesäuse bei Nebel (Ennstalerhütte-Hochscheiben)

P.S.: Rechts im Bild scheint sich ein “trifting tree” im Nebel zu verstecken.

Weiterführende Links

Comment this ...

(Your email address will not be published)