Anonyme Spender

Deponierte Stundenkarte in der Tram

Deponierte Stundenkarte in der Tram

Es gibt sie noch die guten Menschen. Und manche von ihnen scheinen in der Grazer Straßenbahn ihre noch gültigen Fahrkarten für arme Trifter wie mich zu hinterlegen. Optisch wirkt es, als ob die Graz Linien ihre Fahrkartenautomaten sogar mit einer entsprechenden Ablage ausgestattet hätten.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön dem anonymen Spender! Ich bin so frei und mach das nach.

3 thoughts on “Anonyme Spender

Comment this ...

(Your email address will not be published)