Combat Juggling

Juggling gladiators (Wikimedia Commons)

Juggling gladiators (Wikimedia Commons)

Es lebe der Sport! Dieser soll in der Trift auch seinen Stellenwert haben. Allerdings hab ich einen Faible für ausgefallene Sportarten. Meine neueste Entdeckung: Combat Juggling! Ein Auswuchs an Kuriosität…

Die Regeln sind simpel:

  1. Ein Signalton indiziert den Beginn des Combats.
  2. Wer als Letztes noch ein komplettes Set an Keulen, Bällen oder ähnlichem jongliert, hat gewonnen.

Zumeist wird mit drei Keulen pro Person gespielt. Zum Teil auch mit bis zu 5 Keulen oder Bällen. Dabei ist es entscheidend seinem Gegner in die Quere zu kommen und ihm beim jonglieren zu behindern, beziehungsweise ihm die Keulen wegzuschlagen. Was sich in Worten wie ein einziger Witz anhört ist vom jonglier-technischen Standpunkt aus äußert beeindruckend und kann auch ganz sportlich werden wie man sieht:

Comment this ...

(Your email address will not be published)