Habe die Ehre!

20151015_diary481_tere-estnischSchon seit langem beschleicht mich das Gefühl, dass an dem guten alten, österreichischen Gruß Hawidere! bzw. Habe die Ehre! bzw. d’ere! etwas nicht stimmt. Vielleicht stört micht die eigenartige Rückbezüglichkeit des ausgesandten Grußes (“Ich habe die Ehre!”), die anscheinend dazu führen soll, dass der Sender etwas dafür erhält, eine andere Person zu treffen. Wenn die Grußformel doch anders zu verstehen sein sollte (“Sie haben die Ehre!”), wird die Angelegenheit noch egomaner.

Gut, dass es auch ohne Ehre geht. Ein einfaches Tere! kann auch estnisch verstanden werden. In der finno-ungarischen Sprache heißt das nämlich nicht mehr als “Hallo!”.

Weiterführende Links

Comment this ...

(Your email address will not be published)