Kopfkino

In Rasdorf, Deutschland, sollen am Montag 90 flatulierende Kühe die Methangas-Konzentration in einem Stall soweit erhöht haben, bis es durch eine statische Entladung an der Massage-Maschine zur Entzündung kam. Das Gas sei in Form einer Stichflamme verpufft und soll Teile des Dachs beschädigt, sowie einer Kuh leichte Verbrennungen zugefügt haben, teilte ein Polizeisprecher mit.

Eigentlich eine seichte Geschichte. Das wirklich Erstaunliche daran ist, dass sie es unter die Reuters Top Stories geschafft hat. Dafür gibt es viele Gründe. Der Grund, warum ich diese Geschichte verbreite, ist weil beim Lesen mein Kopfkino Purzelbäume geschlagen hat.

20140129_diary041_kuah

Comment this ...

(Your email address will not be published)