Pantherkuh

Plastisches Abbild des Grazer/Steirischen Panthers am Rande des Grazer Stadtparks

Plastisches Abbild des Grazer/Steirischen Panthers am Rande des Grazer Stadtparks

Eigentlich finde ich es schade, dass der Steirische Panther zu Beginn des 20. Jahrhunderts kastriert wurde. Als visuelle Entschädigung für diesen zivilisatorischen Beschnitt des Landeswappen findet man im Grazer Stadtpark jedoch eine Skulptur, die der Wunderlichkeit eines Fabelwesen gerecht wird. Mich irritiert dabei nur, dass der gekrönte Kopf des Panthers weder einem Pferd, einem Wolf oder einer Raubkatze ähnelt. Für mich sieht das eher nach Kuh aus.

Wie alt die Statue ist, konnte ich auf die Schnelle nicht eruieren. Überliefert ist, dass sie einstmals das sogenannte Mölk’sche Haus am Mehlplatz geziert haben soll und vermutlich eine von zwei dort angebrachten Skulpturen war.

Quellen / Weiterführende Links

Comment this ...

(Your email address will not be published)