Textbombardement im öffentlichen Raum

Welche Erkenntnis kann man aus einem nur 15-minütigen Spaziergang in der Grazer Innenstadt ziehen, wenn man allen möglichen Text fotografiert? Vielleicht ist es ein zufälliges Abbild der Themen, die Gesellschaft und Menschen interessieren soll(t)en. Auch ohne genauer nachzuzählen wirkt die Anzahl von Ärzteadressen, Selbsthilfeangeboten, Ästhetikproduktewerbematerialien, Terrorpanikhinweisen und Glücksspielen doch sehr hoch. Daraus lässt sich auch rein zufällig eine Collage basteln…

Collage aus Textstellen, fotografiert in der Grazer Innenstadt

Comment this ...

(Your email address will not be published)