Trift 500

Trift ist 500 Beiträge altDer 19. November ist ein historisch bedeutsames Datum. Genau an diesem Tag wurde 1837 auf Kuba die erste Eisenbahnlinie eröffnet, 1931 beantragte Earle Haas an diesem Tag Patentschutz für das von ihm erfundene Tampon mit Einführhilfe, Pelé schoß am 19.11.1969 sein 1000stes Tor, und gestern veröffentlichte TRIFT, der Verein zur Aufbereitung von Alltagskultur und Eigenkunst, seinen 500sten Diary-Eintrag.

Gebührlich fand sich für den Tag ein spezieller Beitrag, der gemäß der Philosophie von Trift nur dem Beitragsautor und einem undefinierten, anonymen und/oder interessierten Publikum genüge tun muss. Zum Jubiläumstag möchten wir auf einige Beitragsserien hinweisen, die sich aus der spontanen Ordnung des heurigen Jahres ergeben haben oder Fortsetzung fanden:

Spezieller Dank gilt natürlich den eifigen AutorInnen und der Anniwirtin für die brilliante leibliche und musikalische Versorgung beim allmonatlichen Stammtisch. Der nächste findet übrigens am 02. Dezember im Babenbergerhof statt. Wir freuen uns schon auf viele Menschen und gute Ideen!

Quellen / Weiterführende Links

 

One thought on “Trift 500

Comment this ...

(Your email address will not be published)