Willkommen in Graz

Ändert man seinen Hauptwohnsitz und meldet sich in Steiermarks Landeshauptstadt, so bekommt man mit den Worten „Willkommen in Graz“ ein nettes Welcome Paket. Dieses beinhaltet neben einem traumhaften Imagefilm (der alle Klischees bedient) und einer Radwegekarte auch einen Gutschein für eine Stadtführung. Lange habe ich diesen unter einem Stapel Zeitungsausschnitten und Postkarten aufbewahrt.

Ich dachte mir, dass ich Graz schon ganz gut kenne, und die Führung mir Gelegenheit geben würde, die Stadt aus einer Perspektive zu betrachten, die ich schon lange verloren habe. Tatsächlich jedoch habe ich viele beeindruckende Dinge über Graz gelernt, die mir komplett neu waren. Wie zum Beispiel, dass jedes Häufchen Erde händisch auf den Schloßberg getragen wurde.

Der € 500.000,- teure wetterfest Schneemann

Der € 500.000,- teure sommerfeste Schneemann

One thought on “Willkommen in Graz

Comment this ...

(Your email address will not be published)