Yerba Mate

20140622_diary147_yerbaDass Mate gesundheitsfördernde Eigenschaften hat war mir bekannt. Jedoch war mir nicht bewusst dass Mate neben der anregenden und kreislaufstärkenden Eigenschaften auch einige fast schon ausgefallene Features hat:

  • Durch regelmäßigen Matekonsum wird der Aufbau von Milchsäure gehemmt, wodurch Muskelkater vorgebeugt und die Erholungszeit verkürzt wird.
  • Das Gefühl der Sättigung tritt früher ein, die Verdauung wird gefördert und zugleich verlangsamt. Man fühlt sich also früher satt und bleibt das auch länger.
  • Die Antioxidantien und Aminosäuren im Mate helfen dem Fett und Cholesterin die Blutbahn zu durchlaufen, ohne sich an den Wänden der Arterien abzusetzen. Dadurch werden Arteriosklerose (Arterienverkalkung), Blutgerinnsel und des weiteren Herzinfarkte und Schlaganfälle vorgebeugt.

One thought on “Yerba Mate

Comment this ...

(Your email address will not be published)