Immer mit der Ruhe | Napflix Edition

Nach dem Artikel über Telefishion vergangenen Samstag, könnte man meinen die wochenendliche Entspannung hätte ihren Zenit erreicht… doch dann, praktisch aus dem Nichts kam Napflix und hat meinen Samstag Abend auf ein neues Level der Gemütlichkeit gehoben. Erst jetzt, als ich diese Zeilen schreibe, entdecke ich den Slogan der Videoplattform für Schlafgestörte: Taking siesta to the next level!…

Immer mit der Ruhe | Telefishion

Immer mit der Ruhe präsentiert Trift über entschleunigende Unterhaltungsformate. Der beruhigende Blick ins Aquarium darf dabei natürlich nicht fehlen, beschreibt er doch einen wichtigen Teil der Geschichte des “Fernsehens”. Der englische Ausdruck Fishcam verweist auf eine Videokamera, die auf ein Aquarium gerichtet ist, und geht auf Zeiten zurück, in denen Fernsehprogramme noch nicht 24 Stunden liefen.…

Immer mit der Ruhe | Netflix Edition

Schon vor kurzem habe ich darüber geschrieben, dass das norwegische Konzept des Slow TV auch bei Isländern Anklang findet. Neuerdings hat auch Netflix Slow TV Sendungen im Programm, und der globalen Entschleunigung steht somit nichts mehr im Weg…

Immer mit der Ruhe | Route One mit Sigur Rós

Bereits vor zwei Jahren haben wir gelesen warum wir uns mehr Zeit fürs Fernsehen nehmen sollten. Damals dachten viele, dass sich der Slow TV Trend nicht durchsetzen wird. Schwer getäuscht, denn die Welle rollt langsam aber stetig vor sich hin und macht auch vor Musikvideos nicht halt…

Immer mit der Ruhe | Ambient Sound Edition

Über die Entschleunigung des Fernsehens haben wir schon gelesen, wer jedoch auf der Suche nach der richtigen Hintergrundbeschallung ist, der wird im Ambient Genre fündig. Youtube bietet eine traumhafte Auswahl an Ambient Sounds. Die großteils videolosen Clips dauern zwischen 10 Minuten und 12 Stunden. Einige der Highlights sind etwa der AT-AT Walking Sound for 12…

Immer mit der Ruhe

Von der Geschwindigkeit der Eisenbahn, Postschiffen und Pech. Und warum wir uns mehr Zeit fürs Fernsehen nehmen sollten.   Alles begann mit Andy Warhol. Noch einmal beeindruckt er mich postum und zeigt, dass seine Ideen nicht nur zu Lebzeiten, sondern auch noch einige Zeit nach seinem Tod revolutionär sind. Mit seinem Experimentalfilm Sleep, der den…