Drei Wörter: halbzeit.weiter.handschuh

Hausnummern, Postfächer, Straßennamen, Postleitzahlen, Ländercodes,… weltweite Adresssysteme sind nicht gerade einfach zu handhaben und haben daneben noch andere enorme Schwächen. Gibt es etwa an einem Zielpunkt keine Straße, gestaltet sich die eindeutige postalische Bestimmung schon schwierig und oftmals sogar unmöglich. Abhilfe will das britische Start-up what3words schaffen, das die Welt in einen Raster von 57 Billionen Quadraten…

Web-Technologie zum Verstehen

Schaurig wird mir zumute, wenn die Schlagzeilen berichten, dass der türkische Präsident Recep Erdoğan der EU damit droht das zentraleuropäische Territorium mit Flüchtlingen zu fluten. Schaurig deswegen, weil es zeigt, dass es anscheinend zur sprachlichen Normalität geronnen ist, mit “Flüchtlingen” zu drohen bzw. sie als soziale Waffe oder Krankheit einzusetzen. Dass hinter dem Wort “Flüchtling”…

Zur Arbeit in 8 Minuten

Liebes Tagebuch, es ist 8:00 am 1. Nov 2016, ach was, ehrlich es ist 10:00. Ich bin am Weg zur Arbeit und genieße gemütlich das Rauschen um mich herum. Ich lebe und genieße meine Zeit in Zürich mit Freunden, Fotografie und versuche gerade irische Flöte zu lernen. Mein autonomes Verkehrsmittel meiner Wahl is die Tram (a.k.a.…

Argument Clinic

In letzter Sekunde habe ich gerade meine noblen Artikel-Pläne über den Haufen geworfen und muss stattdessen über etwas ganz anderes berichten, einerseits weil es auf so vielen Ebenen genial ist und andererseits weil Wochenende ist. Ob das jetzt auf Kosten oder zum Spaß der Trift-Leser passiert, sei dahingestellt… Auf Youtube ist ein Video aufgetaucht in dem der Argument Sketch der Monty…

Harry A. I. Potter

Und wieder einmal ein Ausflug in ein neuronales Netz: Max Deutsch hat ein solches mit den ersten vier Bänden von Harry Potter gefüttert und die künstliche Intelligenz daraufhin gebeten, ihr eigenes Kapitel zu schreiben…

Französische Abwesenheitsmail

Dieses Ding mit dem viele von uns kämpfen und das von Lifestyle Magazinen und Illustrierten üblicherweise Work-Life-Balance genannt wird, gerät offenbar immer mehr aus dem Ruder. Um das Problem in den Griff zu bekommen, drohen nun erste Staaten mit gesetzlichen Einschränkungen…

Es wird für ein Wiener Mailüfterl reichen

Heute merkt man nicht mehr viel davon, doch Österreich wurde zumindest für kurze Zeit ein Vorreiter der europäischen Computerwissenschaften. Das Mailüfter, oder Binär dezimaler Volltransistor-Rechenautomat wie es mit vollständigem Namen hieß war einer der ersten Rechner dieser Art…

Deep Dreams

Seit der Deep Revolution in 2012 leben wir in einer anderen Welt. Maschinen gab’s schon länger, aber ab diesem Zeitpunkt sind sie um einiges schlauer geworden. Das Wort intelligent will ich nicht in Mund nehmen – vorerst. Aber was passiert wenn Maschinen schlafen bzw. im Wachzustand halluzinieren?

Freiheit für Nofretete

Seit Ende des letzten Jahres sind Museen und Sammler mit einer ganz neuen Form des Kunstraubes konfrontiert, nachdem sich im Nordkuppelsaal des Neuen Museums in Berlin ein aussergwöhnliches Verbrechen ereignete. Trotz hoher Sicherheitsstandards die auch jegliches Erzeugen von Bildnissen untersagten, wurde die dort ausgestellte Büste der Nofretete unbemerkt „digital abgeformt und entwendet“…

Radar Detektor Detektor Störsender

Normalerweise findet man diese Art der Logik nur in Comics und Zeichentrickfilmen: Ein Prozess ist bekannt also kann man diesen auch ganz leicht umkehren um das gegenteilige Ergebnis zu erzielen. Zum Beispiel wissen wir wie der Prozess der Versteinerung funktioniert, also ist es auch möglich diesen Prozess umzukehren und versteinerte Lebewesen wieder zum Leben zu…

Siri erklärt die Kunst des VoiceOver

Obwohl die Technologie des VoiceOver – also das Vorlesen von Bildschirminhalten – alles andere als neu ist, hat sie erst durch Apple eine riesige Medienpräsenz erhalten. Die Entwicklung von Siri, einem Programm zur Erkennung und Verarbeitung von natürlich gesprochener Sprache hat der VoiceOver-Technologie neuen Schwung verliehen und auch andere Entwickler wie etwa Google auf den Plan gebracht. Wie viel…

Die Kugel die die Welt veränderte

Historisch gesehen ist Billard zur Zeit nicht besonders beliebt. Zwar lassen sich in allen möglichen Lokalen Billardtische finden, jedoch ist die Zeit als Billard ein Breitensport war längst vorbei. Vor etwa 100 Jahren gab es rund 830 Billardhallen in Chicago. Zählt man zum Vergleich alle Tankstellen, McDonalds und Starbucks, die es derzeit in Chicago gibt zusammen,…

GPS Limits

Die Urlaubszeit ist in vollem Gange und der eine oder andere wird sich wohl – wie ich – auf ein GPS-fähiges Gerät verlassen, wenn er in unbekannte Weiten vordringt. Erfahrungsgemäß funktioniert das auch gut, jedoch sollte beim Einsatz von GPS-Geräten stets auf Höhe und Geschwindigkeit geachtet werden. Laut der COCOM Limits Regulierung müssen GPS-Empfänger den Dienst verweigern,…

Google Ocean View

Kürzlich habe ich schon kurz angekündigt, dass Google Street View neben allen möglichen Straßenansichten und Kletterrouten auch Unterwassertouren veröffentlicht. Zu dem Zeitpunkt war mir allerdings noch nicht bewusst wie viele Korallenriffe, Schiffswracks und Unterwassermuseen man tatsächlich virtuell besuchen kann. Besonders angetan dürfte den Erschaffern der Touren vor allem das Schwimmen mit allem möglichen Meeresgetier wie Buckelwalen, Delfinen oder Seelöwen angetan haben.  …