Älter als Moby Dick

Wale die älter sind als Moby Dick durchkreuzen immer noch die arktischen Meere.

Grönlandwal und Mensch (via nationalgeographic.com)

Grönlandwal und Mensch (via nationalgeographic.com)

Seit einigen Jahren erholt sich die Population von Grönlandwalen erheblich: Als man 1978 mit den Zählungen begann, waren es noch rund 1.200 Tiere, inzwischen wird die Population auf 14.000 bis 15.000 Tiere geschätzt.

Bei den jährlichen Zählungen wurden wiederholt steinerne Spitzen von Harpunen in den Häuten von Walen gefunden, durch welche sich das Alter der Tiere gut bestimmen lässt. Daraus geht hervor, dass viele Wale die zum Teil erheblich älter sind als Herman Melvilles Roman Moby Dick immer noch in der Arktis leben.

Voraussichtlich wird diese Tatsache auch noch einige Jahre Bestand haben. Während Moby Dick im Jahr 1851 veröffentlicht wurde, wurde das Alter eines Grönlandwales mittels molekularbiologischer Untersuchung auf 211 Jahre bestimmt. Kapitän Ahab würde neidisch werden, hätte er in Melvilles Geschichte den Kampf gegen Moby Dick nicht schon verloren.

 

Orson Welles liest Moby Dick gezeichnet auf den Seiten von Moby Dick während Led Zeppelin und John Bonham Moby Dick spielen.

Links:

One thought on “Älter als Moby Dick

Comment this ...

(Your email address will not be published)