Afrikanisches Tagebuch #4 Masai Mara

Masai Mara, 06. – 09.09.2019 Am 06.09. ging es bereits frühmorgens los, um gegen Mittag in der Masai Mara, dem kenianischen Teil der Serengeti, anzukommen. Palvi und ich beluden den Landrover und fuhren zunächst zu Palvis Cousin Suresh und dessen Frau Preetha, welche uns begleiteten. Suresh und Preetha wohnen in einem enormem Haus im Landhausstil…

Afrikanisches Tagebuch #1 Nairobi

Nairobi, 03.09.2019 Liebe Leute! Diesmal hat es mich nach Kenia verschlagen. Gestern Nachmittag setzte ich mich in den Bus nach Wien, um meine Freundin Palvi in Nairobi zu besuchen. Heute sitze ich hier auf der Terrasse inmitten einer der pulsierendsten Metropolen Afrikas umgeben von grünen Gärten, Palmen und exotischen Blumen. Doch der Reihe nach: Der…

Zwei auf gleichem Weg

Angehender Architekt und Mädel aus dem Gesangsverein verlieben sich, heiraten und leben sich auseinander. Wir verfolgen ihre Geschichte über 12 Jahre, aber nicht brav chronologisch, sondern kreuz und quer durch die Zeit gesprungen. Ein zeitloses Road Movie der anderen Art.

Baumgeist / Dryade / Nymphe im Gesäuse

GesäuseDryade

Folgt man der griechischen Mythologie wohnt in so manchem Baum ein Baumgeist, eine Dryade. Diese Nymphen leben und leiden mit ihrer Behausung und verlassen sie für gewöhnlich nicht. Vielleicht fühlt sich diese Dryade in diesem verstecktem Winkel des Gesäuses derart unbeobachtet, dass sie ihre Gestalt mit ihrer Behausung teilt… .