Klopapier übereinander gestapelt. Mein Schatz

Aus gegebenem Anlass: Eine kurze Geschichte des Klopapiers

Das gute alte Klopapier ist derzeit in aller Munde. Ich find das gut. Endlich bekommt es die Liebe und Aufmerksamkeit, die es schon lange verdient. Und während ich Hamster- und Panikkäufe grundsätzlich ablehne, finde ich es doch sympathisch, dass die ÖsterreicherInnen Scheißpapier statt Schusswaffen hamstern. Für Trift eine gute Gelegenheit, zwischen zwei Hamsterkäufen kurz auf…

Die furchtlose Crew der Orville

The Orville – Die beste Star-Trek-Serie seit Jahrzehnten ist gar keine

Star Trek erlebt dank Discovery und Picard gerade eine kleine Renaissance auf dem kleinen Bildschirm. Aber die beste Star-Trek-Serie seit Jahrzehnten ist gar keine. Der Typ, der Family Guy und Ted gemacht hat, macht eine Science-Fiction-Serie und spielt auch gleich noch selbst die Hauptrolle als Captain. Der erste Offizier ist seine Ex und dazu tummeln…

Klein gegen Groß

Frei nach der Sendung mit Kai Pflaume heute mal ein paar Gedanken zum Thema „tall climbers dont climb they reach“ (Lynn Hill).

Plattenladen und Vinyl in Kenia Benga-Musik

Afrikanisches Tagebuch #12 – Benga, letzte Eindrücke und Abflug

26.09.2019, Nairobi Dreieinhalb sensationelle Wochen neigen sich dem Ende zu, ich sitze bereits am Jomo Kenyatta International Airport von Nairobi, benannt nach Kenias erstem Präsidenten, und lasse die eindrucksvolle, spannende Zeit Revue passieren, während ich auf meinen Flug nach Addis Abeba warte. Die letzten drei Tage seit meiner Rückkehr aus Diani Beach nutzte ich, um…

trift review 2019

Triftige Weihnacht‘! #3

Wieder ist ein Jahr herum und die Zeit gekommen in den Rückspiegel zu schauen. Wir könnten sagen, dass sich da wenig drängelt, die inhaltliche Ausbeute also recht dürftig ist. Das tun wir aber nicht – wenn ein Gaul erschöpft ist, rackern andere weiter. 2019 haben Sam und Wolli unseren stolzen Wagen auf dem Trek gezogen.…

Die fantastische Berieselungsmaschine des Dr. Taube

Es gibt musikalische Genres, die einige Zeit lang taugen, um sich berieseln zu lassen. Es gibt rechnergestütze Soundgeneratoren, denen oft das Quäntchen „Soul“ abgeht, um dauerhaft rund zu klingen. Die erstaunlichen  Klanggeneratoren des Dr. Stéphan Pigeon liefern in ihrer nie gleichen Monotonie jedoch eine äußerst zufriedenstellende Dauerbeschallung. Seit 2013 betreibt der belgische Soundingenieur, der sich…

Afrikanisches Tagebuch #11 Von Diani Beach nach Nairobi

Nairobi, 23.09.2019 Nach einer wunderbaren Woche voller kulinarischer Genüsse in Diani Beach und der erfolgreichen Erlangung des „Open Water Divers“ war es heute Zeit, Abschied von Diani Marine zu nehmen. Nach einem letzten köstlichen Frühstück im Pavillon im Garten sprang ich noch einmal ins Meer sowie in den Pool, und verabschiedete mich vom Personal, allen…