Wenn der Parasit zum Wirt wird

Dass Wespen ihren Nachwuchs auch mal parasitär aufziehen, konnte man schon in „Zombies sind frischer“ lesen. Ein Forscherteam rund um die Biologen Kelly Weinersmith und Scott Egan, von der Rice-University, Minnesota, USA, haben nun eine Wespenart entdeckt, die ihr parasitäres Gelege in einen Parasiten legt. Als Wirtsparasit dient eine Gallwespe (Bassettia pallidla), die ihre Brut…

Harz ist ein ganz besonderer Saft

Es kommt mir irgendwie so vor, als hätte ich bis jetzt Bäumen gegenüber ignorant gelebt. Ich dachte, wenn ein Baum verletzt ist und “blutet”, dann tritt einfach Harz aus. Das klebrige Zeug riecht zwar gut, doch klebt es lästig an Fingern und lässt sich kaum aus der Kleidung waschen. Erst in der letzten Zeit fällt…

Der unbezahlbare Haddsch des Mansa Musa

Jeder freie, volljährige und gesunde Muslim – ob Mann oder Frau –, der es sich leisten kann, soll einmal im Leben nach Mekka pilgern, heißt es im Koran. Und der König von Mali, Mansa Musa genannt, trat im Jahr 1324 sogleich die Pilgerfahrt an, meinte es gut und ruinierte dabei ganz unabsichtlich die Wirtschaft Ägyptens auf mehrere Jahre.…

Koh Chang sunset

Ist denn das Online-Ich wichtiger als das Genießen der Situation?

Vor rund zehn Jahren habe ich oft verständnislos den Kopf geschüttelt, wenn sich an touristischen Orten die Türen eines Autobus geöffnet haben, 80 Asiaten aus dem Bus sprangen, wie wahnsinnig herumliefen, fotografierten und filmten, nur um eine Stunde später wieder im Bus zu sitzen und das nächste Ziel anzusteuern. Immerhin muss in einer Woche halb…

Die Mutter aller To-do Listen

Wenn ich Eines mit Umberto Eco gemeinsam habe, dann, dass wir beide große Fans von Listen sind. Und wie sich herausstellte sind wir damit nicht alleine, selbst Leonardo Da Vinci hielt seine Vorhaben und Aufgaben in Form von Listen fest. Der große Meister hat wohl nie etwas mit der Absicht geschrieben, dass wir es knapp…

Vom liebevollen Umgang mit Paketen und dem Urheberrecht auf Raum

Dass Lieferfirmen mit Versandware nicht besonders pfleglich umgehen, ist im Allgemeinen bekannt. Waled Beshty, ein in London geborener, nun in Los Angeles praktizierender Künstler, nutzte diesen Umstand, um Kunst zu erschaffen. In seiner Werkserie, „FedEx works“ produzierte er zwischen 2005 und 2014 Körper aus Verbundsicherheitsglas, die nahtlos in den Innenraum der Standart-FedEx-Transportschachteln passen und schickte…

Wasserfall Koh Chang

Postkarte aus… Koh Chang

Liebe Trift, nach zwei Wochen Abenteuerurlaub ist nun Chillen am Strand angesagt. Dafür haben wir uns die Insel Koh Chang im Osten des Thailändischen Golfs ausgesucht… Bumm! Hier flasht’s uns ordentlich: Bars, Shops, Restaurants, riskante Überholmanöver auf der dicht befahrenen Küstenstraße, poppiger Diskosound von allen Seiten… Sich vor einem Strandbungalow sitzend zu beschweren scheint jedoch…

Schwerelos mit dem entspannendsten Lied der Welt

Wem es an diesem Wochenende noch nach etwas Entspannung verlangt – Gott weiß, dass nicht jedes Wochenende den lang ersehnten und dringend nötigen Ausgleich bringen kann – dem kann ich das Lied Weightless von dem englischen Musikertrio Marconi Union ans Herz legen. Das (mittlerweile offiziell bestätigt) entspannendste Liede der Welt. Der Psychologe und Hirnforscher David Lewis forscht mit seinen Kollegen…

Rantanplans „Licht und Schatten“

Heute soll es hier um eine Band gehen, deren Curriculum Vitae sich eher wie der Transferbericht des FC Parma im Sommer 2003 liest. Für alle Nichtfußballbegeisterten: Es gibt einen regen Wechsel an Bandmitgliedern in der 1995 gegründeten Ska-Punk-Formation Rantanplan, die im Übrigen ihren Namen wirklich vom Hund des Comic-Cowboys Lucky Luke ableitet und damit auf…

Pagoda sunset moulmein mawlamyiang

Postkarte aus… Mawlamyaing

Liebe Trift, mingalar par! aus der wunderschönen Hafenstadt Mawlamyaing. Hier herrscht buntes Treiben am Wasser. Allerlei Güter werden ein- und ausgeladen, und die Märkte bieten von Bananen bis Pomelos die feinsten Früchte des Landes. Trotz seiner Größe (rund 300k) und dem regen Warenaustausch ist die Stadt angenehm gemütlich und wirklich idyllisch. Uralte Bäume, kleine Häuschen, Moscheen,…

Der gefährlichste Damm der Welt

Rund um die Uhr sind Arbeiter damit beschäftigt eine Zementmischung in Hohlräume unter dem Damm zu pumpen. Ohne diese Instandhaltungsmaßnahme würde das Felsgestein unter dem Damm gänzlich erodieren, woraufhin sich dieser absenken und auseinander brechen würde. Teils dauert es mehrere Tage um einen einzigen Hohlraum zu füllen. Das Ingenieurskorps der US Army stuft die Mosul-Talsperre als den gefährlichsten Damm…

The Fretless – ein Zauber ohne Bünde

Über Folkmusik wird immer wieder gesagt: „Entweder man liebt sie, oder man hasst sie“. Wie dem auch sei, ich zähle mich auf jeden Fall zu den Liebhabern guter Folkmusik und so bin ich immer wieder dankbar, neue, tolle Bands aus dem Genre zu finden.Daher freu ich mich diebisch, dass die Musik des kanadischen Quartetts „The…

Cave Höhle umphang

Postkarte aus… Umphang

Liebe Trift, nach 8 Stunden im Linienbus und 6 Stunden auf der Ladefläche eines Pickups (zusammen mit 24 anderen Fahrgästen) sind wir im verschlafenen Umphang angekommen. Hier ist man stolz darauf, dass man nur über eine einzige Strasse in das Hochtal kommt – besser gesagt ist man stolz darauf, dass der Fahrweg 1219 Kurven zählt,…