Analoges GPS

Wenn ich von GPS rede meine ich oftmals nicht die Technologie des populären Positionsbestimmungssystems, sondern eine einfache Routenplanung; diese ist mindestens so alt wie Landkarten selbst.

Kürzlich bin ich über eine ganz frühe Variante eines Navis gestoßen: Der handliche Plus Four Wristlet Route Indicator der auf das Jahr 1927 zurückgeht, lässt sich wie eine Armbanduhr tragen und wurde mit 20 kleinen Papierrollen ausgeliefert, die wichtige Straßenverbindungen zwischen britischen Städten zeigen.

Während man unterwegs ist dreht man die Karte einfach weiter und folgt dem vorgegebenen Routenverlauf. Für den Hipster von heute ist das fast ein Muss!

Links:

via gajitz.com

via gajitz.com

via gajitz.com

via gajitz.com

Comment this ...

(Your email address will not be published)