Das erste Mal

Das erste Mal ist immer etwas Besonderes und wahrscheinlich hat deshalb das Fotomagazin Petapixel eine schöne Sammlung von fotografischen ersten Malen zusammen getragen. Darunter nicht nur das erste jemals aufgenommene Foto, sondern auch die erste Fotomontage oder das erste Foto das in einer Zeitung abgedruckt wurde.

Dem kann ich noch das erste bekannte Foto von Freunden die gemeinsam ein Bier genießen hinzufügen. Das Bild mit dem Titel Edinburgh Ale wurde irgendwann zwischen 1843 und 1844 von dem Maler-Fotografen-Duo Robert Adamson and David Octavius Hill aufgenommen. Hill ist der verschmitzt grinsende Geselle, der sich ganz rechts im Bild verewigt hat.

Edinburgh Ale, ca. 1844, Robert Adamson and David Octavius Hill (Wikimedia Commons)

Nicht eindeutig zu festzustellen ist hingegen wer der am frühsten geborene Mensch ist der je fotografiert wurde. Möglicherweise handelt es sich dabei um einen Herren namens Conrad Heyer, der 1749 geboren und 1852 fotografiert wurde. Oder jedoch um John Adams der 1745 geboren wurde, 1849 verstarb und dessen Foto leider undatiert blieb.

Eine dritte Theorie verweist auf einen ehemaligen Sklaven namens Caesar, der 1850 fotografiert wurde in einem angeblichen Alter von 114 Jahren, was bedeuten würde, dass er 1737 geboren wurde und mit Abstand der am frühsten geborene fotografierte Mensch ist.

Links: