Topspin, Curveball und Bananenflanke

Der Wissenschaftsblog IFLScience dürfte manchen Triftlesern ein Begriff sein. Kürzlich wurde darauf ein Video von Derek Muller veröffentlicht, der Freunde gebeten hat den Magnus Effekt zu veranschaulichen. Eigentlich waren sind diese ausgezogen, um in Tasmanien den Weltrekord für den höchsten erzielten Basketballkorb zu brechen, die Demonstration des Magnus Effekt war dann eher ein Nebenprojekt.

Den Magnus Effekt ist ein Phänomen der Strömungstechnik das wir unter anderem aus dem Fußballspiel oder Tennis kennen, wenn der Ball mit Effet gespielt wird. Anstatt mich jetzt mit Erklärungen abzumühen lasse ich lieber Derek Muller selbst erklären wie es zu dem Phänomen kommt, und wie wir es nutzen können:

Links:

Comment this ...

(Your email address will not be published)