Tagebuch eines Irren #35

Als ich klein war, lebte ein Junge namens Pavel in unserer Nachbarschaft. Er war ein sehr zurückhaltender Charakter und hatte kaum Freunde. Vor einigen Jahren traf ich ihn, und er erzählte mir, dass er beschlossen habe zu verschwinden – er wolle sein Leben künftig in einer Kommune auf einer der Kapverdischen Inseln verbringen. Auf meine…

Waffle House Index

Dem einen oder anderen ist es vielleicht schon aufgefallen: Das Wetter wird immer extremer. Was früher ein nettes Sommergewitter gewesen wäre, bringt jetzt die Balken zum biegen. Höchste Zeit um das Wetter auf eine nie da gewesene köstliche Art zu berechnen! Die amerikanische Restaurantkette Waffle House bietet an über 2.100 Standorten in den USA Waffeln…

Die Spezialität des Hauses

Auf der Suche nach Bildern der Kurischen Nehrung bin ich unlängst auf ein Foto von zwei Jungen gestoßen, die irgendwelchem Federvieh die Köpfe abzubeißen scheinen. Es stellte sich heraus, dass dies ein seltenes Foto von Krähenbeißern war. So nannte man Fischer der Kurischen Nehrung, die während des Vogelzugs im Herbst mit Netzen Krähen fingen und…

Ettore Borzacchini beim Bohren in der Nase. Ob er seinen Rotz verspeist bleibt unklar.

Mukophagie

Es geht um ein Verhalten, das jeder kennt, und fast allen Kindern abgewöhnt wird. Mukophagie bezeichnet in der Medizin den Verzehr des eigenen Nasensekrets. Obwohl schon das Nasenbohren an sich ziemlich verpönt ist, gilt das Verspeisen von Nasenranken, Borken, Popeln, oder wie immer man es nennen will, was man sich aus der Nase zieht, als…

Rosebud

Es ist Samstag. Das Arbeitsleben kommt langsam zum Erliegen und es bleibt Luft zum kreativen Nichtstun. Endlich wieder einen der vielen guten Pläne nicht umsetzen! Wir können uns selbst nicht böse sein, denn immerhin ruht die Last der vergangenen Woche auf unseren Schultern. Und wenn es dann abends heißt: Hoch die Gläser! um dem überschüssigen…

Ping … Pong

Tischtennis, früher auch Ping Pong genannt, ist ein sehr unterhaltsames und rasantes Spiel. Auch ich spiele hin und wieder und war vor kurzem ganz überrascht festzustellen, dass sich die Regeln des Spiels geändert hatten. Als Kind hatte man noch bis 21 Punkte pro Satz gespielt, seit 2001 sind es nur noch 11 Punkte. Beim Nachlesen…

Spinatlehren

Der angeblich so hohe Eisengehalt im Spinat ist ein Paradebeispiel für eine Fehlinformation, die von der Wissenschaft kommt, nie so gemeint war, wie sie verstanden wurde, und sich teilweise bis heute im Alltagswissen vieler Menschen wiederfindet. Auch ich wurde mit dem Glauben großgezogen, Spinat wäre sehr eisenhaltig und mache deswegen stark und gesund. Spinat ist…

125 Schwäne gegen die Angst

Schwäne sind jene der ganz wenigen Tiere mit denen ich’s nicht so einfach habe mich anzufreunden. Jetzt mal ganz abgesehen von Leda, Schwanensee und dem Hässlichen Entlein… auf mich machen diese Tiere immer einen etwas überheblichen, arroganten Eindruck. Auch der britische Naturforscher William Bristowe hatte Schwierigkeiten sich auf bestimmte Tierarten einzulassen und überwand seine Furcht,…