Such Is Life #16 | Did I make a good jump?

Als Robert Emmet Odlum am 19. Mai 1885 von der gerade erst fertig gestellten Brooklyn Bridge sprang, war er wohl nicht nur der erste Mensch, der sich von dieser Brücke warf, er ist auch bis heute einer der wenigen, die vor hatten den Sprung zu überleben. Todesursache: Fallen durch Luft Odlums Motivation war zu demonstrieren,…

Such Is Life #15 | Mad Jack

Lieutenant Colonel John Malcolm Thorpe Fleming “Jack” Churchill besser bekannt als Mad Jack war wohl einer der imposantesten Führer von Kommandotruppen des Zweiten Weltkriegs. Anstatt sich auf Schusswaffen zu spezialisieren, bevorzugte er es mit Dudelsack, Langbogen und schottischem Breitschwert ins Gefecht zu ziehen, denn Churchill war der Meinung: „Jeder Offizier, der ohne sein Schwert in den Kampf…

Such Is Life #14 – Ich kränkle, also bin ich

Die Geschichte von William McIlroy ist seine eigene Krankengeschichte. Er gilt als Paradebeispiel für das Münchhausen-Syndrom, einer psychischen Störung, bei der die Betroffenen körperliche Beschwerden vortäuschen bzw. selbst verursachen und überzeugend präsentieren. Im Falle McIlroys wurde ärztliche Zuwendung zur Lebensobsession. Wann und wo William McIlroy geboren wurde, lässt sich nicht genau festmachen. Vermutlich erblickte er…

Such Is Life #12 | I Just Wanted to Get Away From It All

Wer hat noch nicht davon geträumt: Auf dem Weg in die Arbeit einfach das Gaspedal durchzudrücken und in den Süden zu fahren. Blau machen und alles vergessen. Sich an den Strand legen und Cocktails mit kleinen Schirmchen trinken. Die Füße in den Sand stecken und bleiben so lange das Geld reicht. William Cimillo, ein Busfahrer…

Such Is Life #10 | Die Kunst der Furze

Flatulenzen sind in den meisten Kulturen ein Anlass zum Schämen. In Marokko dürfte das gesellschaftliche Tabu diesbezüglich derart streng sein, dass sogar Suizide dokumentiert sind, die auf „schlechtes Timing“ beim Abgang der Darmwinde zurückgeführt wurden. Umso erstaunlicher wirkt deswegen die Geschichte des Franzosen Joseph Pujol, der Ende des 19. Jahrhunderts einer der erfolgreichsten Künstler seiner…

Such Is Life #9 | Der glücklichste Mann der Welt

Zu 100 Prozent ist die Geschichte zwar nicht belegt, sollte sie jedoch stimmen knie ich vor ihm nieder, dem unsterblichen, aussergewöhnlichen Pechvogel und größten Glückspilz, dem bezaubernden Frane Selak. Weil ich es nicht besser erläutern kann, was Selak widerfahren ist, zitiere ich aus Wikipedia: Den ersten Unfall habe er im Januar 1962 überlebt, als der…

Such Is Life #8 | Der Ritter der Kokosnuss

Die Sehnsucht nach einem besseren Leben treibt uns alle an. Manchmal treibt sie auch seltsame Blüten. Eine davon ist die Kokosnuss-Sekte des August Engelhardt. Der Apothekenhelfer August Engelhardt träumte zu Beginn des 20. Jahrhunderts vom einfachen, naturnahen Leben. Er war Vegetarier und Nudist. Nachdem besonders letztere Lebensweise in seiner deutschen Heimat nicht gerade wohlgelitten war,…

Such Is Life #7 | Rishi

Viele träumen davon, wenige tun es. Einer von ihnen hat es sogar dreimal mal getan. Richart „Rishi“ Sowa baute sich seine eigene Insel. Seinen ersten Prototyp baute Rishi 1997 in Zipolite, an der Westküste Mexikos. Eine drei Meter breite Schale aus Pappmache unter der Rishi Einwegflaschen befestigte, waren die Basis für eine Hütte aus Ästen.…

Such Is Life #6 | Der Henker Josef Lang

Josef Lang war wohl Österreichs berühmtester Scharfrichter und Henker. Zu seiner Zeit war er wohl als gutmütiger, ruhiger und allseits beliebter Mensch bekannt. Als Held des Alltags rettete er dem Opfer eines Raubüberfalls das Leben, beschenkte arme Kinder und war Ehrenobmann der freiwilligen Turnerfeuerwehr Simmering. Die Todesstrafe an sich sah Josef Lang als notwendige Institution…

Such Is Life #5 | Mein Tempel ist dein Tempel

Franz S. verbrachte die letzten 30 Jahre seines Lebens damit auf seinem Anwesen im Burgenland griechische Tempel nachzubauen. Hinter seinem sich seit den 70er Jahren im Rohbau befindenden Haus ragen die eindrucksvollen Bauwerke in die Höhe. Weder S.’ Familie noch seine finanziellen Mittel konnten dem Druck der Säulen standhalten, und zum Schluss versagten auch seine…

Such Is Life #4 | Durchhalten

14 Monate lang soll der aus El Salvador stammende José Salvador Alvarenga auf offener See überlebt haben, bevor sein acht Meter langes Fiberglasboot vor einigen Tagen, an der Südspitze der Marshallinseln, an Land gezogen wurde. Berichten zufolge soll sich Alvarenga von Schildkrötenblut, Seevögeln und Fischen ernährt haben, die er mit bloßen Händen fing. Ich packte…

Such Is Life #3 | Inspiration I

Schon seit seiner Kindheit war es Larry Walters Traum zu fliegen. Auf Grund seiner Sehschwäche wurde er jedoch von der United States Air Force abgelehnt. Also musste er auf eine Idee zurück greifen die ihm bereits im Alter von 13 Jahren kam: Heliumballone an einem Gartenstuhl zu befestigen, damit zehn Meter in hoch abheben und…

Such Is Life #2 | Ihr habt mich gekocht

Er wird beschrieben als hochgewachsener, gutgebauter Schafhirte, der mehr mit dem Herzen als mit dem Kopf denkt. Juraj Jánošík, der Robin Hood der Slowakei, wurde am 25. Jänner 1688 Terchová geboren. Erst kämpfte er bei den Kuruzen, dann bei der Landesarmee, und schließlich wurde er im Alter von 23 Jahren zum Oberhaupt einer Waldräubergruppe im Nordwesten…