Zwei auf gleichem Weg

Angehender Architekt und Mädel aus dem Gesangsverein verlieben sich, heiraten und leben sich auseinander. Wir verfolgen ihre Geschichte über 12 Jahre, aber nicht brav chronologisch, sondern kreuz und quer durch die Zeit gesprungen. Ein zeitloses Road Movie der anderen Art.

Was wurde aus… den Letzten ihrer Art? | #1 Aye-Aye

Zwischen 1985 und 1989 reiste Douglas Adams ausnahmsweise mal nicht per Anhalter durch die Galaxis, sondern für eine Radioserie gemeinsam mit dem WWF-Zoologen Mark Carwadine zu besonders bedrohten Tierarten in aller Welt. Gute 30 Jahre später stellen wir uns die bange Frage: Was wurde aus den Letzten ihrer Art?

Grandville – Die tierische Retro-Utopie

Frankreich beherrscht eine Steampunk-Welt, in der sprechende und auch sonst sehr menschelnde Tiere den Ton angeben, während die Homo Sapiens als rechtlose Teiggesichter dahinvegetieren. Willkommen in Grandville, der erstaunlichsten Stadt des Universums.

The Bridge

Ein euklidisches Indie-Spiel für Geometrische Zeichner, MC Escher Fans und Jeden der Meditation sucht.

Lost in Translation: Schweine im Weltall

Wer nicht zufällig schon als Erwachsener auf die Welt gekommen ist, sondern irgendwann mal Kleinkind war, weiß vermutlich aus eigener leidvoller Erfahrung mit pädagogisch mehr oder minder wertvollem Holzspielzeug, dass sich eckige Klötze nicht so einfach durch runde Löcher zwängen lassen. Im Englischen hört sich dieses Kindheitstrauma, dem der eine oder andere Nachwuchs-Goliath mit der…

Bier 201 – Dies und das

Schon länger her, seit wir bei Trift einige Bier-Klassiker näher vorgestellt haben. Höchste Zeit, mal wieder einen Blick auf einige mehr oder weniger exotische Biersorten zu werfen und zu schauen, was sich unter der Schaumkrone eigentlich so verbirgt.

Wie verhext: Der Madden-Fluch

Übernatürliche Mächte im Sport, Teil 2: Diesmal spukt‘s im American Football Nachdem wir letztes Mal einen Fluch vorgestellt haben, der Benfica Lissabon zur hundertjährigen Erfolglosigkeit auf europäischer Ebene verdammt, widmen wir uns diesmal einer Hexerei, die gezielt einzelne Spieler erwischt. Und zwar jene, die sich unvorsichtigerweise auf dem Cover des Computerspiels „Madden NFL“ ablichten lassen.…