Not Enough Action

Not Enough Action, mit diesen Worten wäre vielleicht auch dieser Artikel von der Essanay Film Manufacturing Company abgelehnt worden. Die Filmproduktions- und Vertriebsgesellschaft, die vor allem für die Broncho-Billy-Western und einige Charles Chaplin Filme bekannt ist, hat seinerzeit den Absagebrief perfektioniert. Nämlich mit einer Liste von 17 möglichen Gründen warum ein Manuskript abgelehnt wurde. Weitere Erklärung…

Wer Filme sät, wird Dokus ernten

Die Winternächte sind lang, die Temperaturen mit bis zu 55 Grad unter null eiskalt. Auch des Sommers, wenn die Sonne nie schlafen zu gehen scheint, erklimmt das Quecksilber kaum die 20-Grad-Marke. Und doch zog es Ende des 19. Jahrhunderts 40.000 Menschen in die 1896 neu gegründete Stadt Dawsen City. Grund dafür war, wie sollte es…

Am Anfang war der Schrei

Gleich vorweg eine Warnung für alle Cineasten: Wenn man diesen Schrei kennt, fällt er einem plötzlich überall auf – der Wilhelmsschrei. Die Aufnahme vom Schrei eines Menschen stammt aus einer kommerziellen Klangbibliothek und wurde in unglaublich vielen Filmen verwendet. Das hat mich gleich ein bisschen an den Amen Break erinnert, einen sechs Sekunden langen Drum Loop den man – einmal gehört – überall wieder findet…

Postkarte Reggio Emilia in Italien

Postkarte aus… Reggio Emilia

Liebe Trift, spannend ist’s hier, wo sich die Menschen stolz ihren originalen Parmesan schmecken lassen und in inbrünstiger italienischer Manier darüber schimpfen, dass ihr toller, neuer Bahnhof viel zu teuer gewesen wäre. Dass Lebensfreude und Schimpftiraden hier wohl miteinander wohnen, wussten auch die Produzenten der Don Camillo und Peppone-Filme als sie diese Region als Drehort…

Vince Collins: Animationskünstler

Wenn man seine Gedanken und inneren Bilder einfach ineinander fließen lässt, überschreitet man sehr schnell die Grenze dessen, was gesellschaftlich als “normal” angesehen wird. Vermutlich sah deswegen auch Sigmund Freud in seiner Methode des freien Assoziierens einen Weg, das eigene Unbewusste zu erforschen, sich nicht durch Benimmregeln einschränken zu lassen, und so einen Schritt in…

Die Gletscher schmelzen, die Mutanten kommen

Dass in Permafrostböden und Gletschereis unter Umständen Bakterien, die als längst ausgestorben gelten, konserviert sind und beim klimabedingten Abschmelzen dieser wieder in die Umwelt gelangen können, ist dem geneigten Triftleser ja bereits seit dem Artikel über den Antraxausbruch in Russland bekannt. Der österreichische Regisseur Marvin Kren thematisierte eben dieses Problem in seinem schon im Jahr…

Johnny got his OMA gun

Vor kurzem bin ich über ein Werbevideo für “Johnny Seven, the One Man Army Gun” gestolpert. Johnny Seven war im Jahr 1964 das meist verkaufte Spielzeug in den USA, und es ist mir nun wieder ein bisschen klarer geworden, warum bis heute viele Amerikaner eine positive Einstellung zu “Demokratisierung per Waffengewalt” haben könnten. Assoziativ verband ich das…

Pantherion – Mystery auf steirisch

Was erhält man, wenn man populäre TV-Serien, schrille Farbeffekte, rasende Musik und haufenweise alte und neue Konzepte aus dem Reich der Mythologie in den Mixer wirft und den Einschaltknopf drückt? Eine steirische Mystery-Serie bzw. einen Pilotfilm dazu. PANTHERION: Realität ist Verhandlungssache dreht sich um eine gleichnamige Geheimorganisation, deren Hauptquartier in den Tiefen des Grazer Schlossbergs…

Bat Pussy

Wem Barbarella und ihre unschuldige Revolution zu wenig war, findet mit Bat Pussy vielleicht endlich einen anstößigen Streifen, der an Niveau nicht mehr zu unterbieten ist. Für viele gilt der vermutlich im Jahr 1973 produzierte Film nicht nur als erste pornografische Superhelden-Parodie. Er mischt auch als heißes Eisen im Kampf um den Titel des schlechtesten…

Plastik im Kopf

Zwischen Foto und Film bieten handgemachte Animationen einen interessanten Weg, den plastischen Eindruck eines Objekts wiederzugeben. Mehrere zusammenhängende Einzelfotos werden in schneller Bildfolge angezeigt, die Plastik entsteht im Kopf. Animiert auf Trift Minimal Move Serie “Look! The red pants!”

Bond. Jimmy Bond.

Irrig ist die Annahme, Sean Connery sei der erste Schauspieler gewesen, der Ian Flemings James Bond auf der Leinwand verkörperte. Acht Jahre bevor Connery Doktor No jagen durfte, erschien 1954 die erste Bond-Verfilmung, mit Barry Nelson in der Hauptrolle. Casino Royale wurde als Fernsehfilm produziert und war auf ein US-amerikanisches Publikum abgestimmt. So ist 007…

Kick it like the Dude

Jeffrey Lebowski ist eine der ganz großen Kultfiguren der Filmgeschichte. His Dudeness hat seine eigene Religion und obwohl El Duderino eigentlich ja eher dem Bowling zugeneigt ist, sogar seinen eigenen Fußballverein! Wie die Renaissance beginnt auch die Geschichte des CS Lebowski in Florenz. 2004 stand der AC Lebowski weitgehend unbeachtet von der Öffentlichkeit mit dem…

Grand Bruck an der Mur Hotel

Als ich letztes Wochenende vor dem Bahnhof in Bruck an der Mur stand, dachte ich kurz ich wäre in dem Film Grand Budapest Hotel gelandet. Das Hotel Bahnhof scheint seine besten Zeiten zwar schon hinter sich zu haben, erinnert dabei aber immer noch an das knallig rosarote Jugendstilhotel aus dem Film für den Wes Anderson viel…

Spiel nicht mit E.T.

Es war im Jahre 1982 als Steven Spielbergs E.T. für Furore an den Kinokassen sorgte, und die Computerspielindustrie wahre Höhenflüge hinlegte. Die Firma Atari, Inc. beherrschte damals den Computerspielmarkt und wollte die Chance nicht versäumen, das passende Spiel zum Film noch rechtzeitig für’s Weihnachtsgeschäft in die Läden zu bringen. Diese Eile war wohl einer der…