We interrupt this program…

Am Abend des 30. Oktober 1938 sind etwa eine Million Amerikaner panisch aus ihren Häusern gestürmt. Sie waren überzeugt von Außerirdischen angegriffen zu werden. Letztlich war es nur eine Radiosendung die das Chaos verursacht hatte. Damals blieb es bei Verletzten, bei einer Wiederholung elf Jahre später nahm die Sendung ein tragisches Ende… Orson Welles und…

(Anti-)Feminismus

Der Ethnologe Claude Lévi-Strauss kam durch seine Forschungen zu der Überzeugung, dass das Denken aller Menschen – unabhängig von deren Kulturzugehörigkeit – auf der Bildung von Gegensätzen beruht (kalt-warm, groß-klein, Mann-Frau, etc.). Seinen Überlegungen zufolge, entwickelten sich auf diese Weise die unterschiedlichsten Weltbilder und Kulturen auf Basis des gleichen Prinzips. Während jedoch im „wilden Denken“…

Handschlagfreie Zone

Über die Geschichte des High five, was es mit Baseball zu tun hat, und warum die Ghettofaust gesünder ist. Homerun History Es ist das letzte Wochenende der Baseball-Saison 1977. In den Jahren als Benzedrine, Dexamyl und LSD noch die bevorzugten Substanzen der Spieler waren und lange bevor diese von Steroiden abgelöst wurden. Die Los Angeles…

Der Sinn des Lebens

Ein überzogen-theoretischer Aufriss Sich über den Sinn des Lebens Gedanken zu machen ist eine zutiefst menschliche Sache. Man könnte sogar behaupten, dass, sobald die Notwendigkeiten des Überlebens gesichert sind (Essen, Schlafen, etc.), sehr viele Menschen einen instinktiven Drang verspüren, sich mit ihrem Dasein auseinanderzusetzen. Dieser Drang, der vermutlich in engem Zusammenhang mit dem Gefühl von…

Willst du mit mir gehen?

Online Dating erfreut sich seit einigen Jahren über enormen Zuwachs. Es existieren eine Vielzahl von Anbietern, die sich zum Teil spezialisieren – sei es nun national, international oder nach Gesuch wie etwa Freundschaften, Romanzen oder rein körperlichen Kontakten. Bereits 2003 ergab eine Emnid-Studie, dass Singlebörsen hinter Arbeitsplatz und Freundeskreis als die drittwichtigste Möglichkeit zur Partnersuche…

Interview: Gefahren und Potentiale der digitalen Zukunft

Trift befragt zwei Experten zur Zukunft der digitalen Medien. In den 1980er Jahren war „das Internet“ noch ein Fachbegriff. Für die Normalbevölkerung beschränkte sich elektronische Telekommunikation auf wenige Anwendungen – Fernsehen und Radio lieferten einseitig Information und Unterhaltung – Interaktivität bot nur das Telefon. Rund 30 Jahre später ist „das Netz“ aus dem Alltag vieler…

Immer mit der Ruhe

Von der Geschwindigkeit der Eisenbahn, Postschiffen und Pech. Und warum wir uns mehr Zeit fürs Fernsehen nehmen sollten.   Alles begann mit Andy Warhol. Noch einmal beeindruckt er mich postum und zeigt, dass seine Ideen nicht nur zu Lebzeiten, sondern auch noch einige Zeit nach seinem Tod revolutionär sind. Mit seinem Experimentalfilm Sleep, der den…

Das Sorgenkind LSD

Leary in jail Gelpke is dead Kur in Asylen is this your psychedelic revolution? Hatten wir etwas ernst genommen mit dem man nur spielen darf oder im Gegenteil … (Auszug aus einem Gedicht von Walter Vogt an Albert Hofmann / 1974)   Lysergsäurediethylamid ist umgangssprachlich bekannt besser als LSD. Seit seiner Findung im Jahre 1943…

Wahre Menschen trinken Coke

Mexiko ist der weltgrößte Cola-Konsument und wird dadurch zur vordersten Front von Coca-Cola und Pepsi, die ihren Cola-Krieg zu einem religiösen Krieg machen wollen. Am Beispiel der Tzotzil Indianer im mexikanischen Bundesstaat Chiapas, lässt sich zeigen, wie sich Politik, Religion und Tradition instrumentalisieren lassen um Märkte zu dominieren. Ritual Umgeben von Kerzen und Cola-Flaschen sitzen…

Sechs Tage im Königreich der Berge

Als ich im Jahr 2012 gemeinsam mit meinem Vater Hermann eine Reise ins südliche Afrika plante, stand eigentlich schon fest, dass wir in die dasigen Berge wandern wollten. Das erschien uns nicht nur deswegen reizvoll, da die Drachenberge (Drakensberge/uKhahlamba) das höchste Gebirge im südlichen Afrika darstellen, sondern sie auch im kleinen Binnenstaat Lesotho liegen. Zu…

Double Trouble

Was für eine Ehre das erste Trift Feature zu schreiben. Viele interessante Themen kreisen im Äther des Trift und eine Entscheidung wurde getroffen. Ich konnte nicht umhin ein fotografie-lastiges Thema aufzugreifen, vor allem, weil es mich schon seit letztem Jahr nicht mehr los lässt. Die Theorie der Fotografie umfasst ja alle möglichen Themen; ich werde…