Allein zu Zweit

Frauen reden gern, Männer aber schon auch. Dass jedoch der weibliche Part der Erdbevölkerung eine andere Sprache spricht als der männliche ist allgemein bekannt. Dieser Umstand führt oft zu tiefgreifenden bis zu enorm erschütternden Missverständnissen zwischen Frau und Mann, sei es im Alltag oder eben auch bei sportlichen – in meinem Fall bergsportlichen – Unternehmungen! Ich rufe…

Kann man hier wo Tischtennis spielen?

Heute treibt einmal etwas für sportlich Aktive die Trift hinab. Der Berliner Fabian Holler stellt nämlich einen Onlinekartenservice zur Verfügung, dem man alle öffentlich zugänglichen Tischtennistische entnehmen kann. In Graz sind interessanter Weise nur Tische auf der linken Murseite eingetragen und da ich selbst nicht der große Ping-Pong-Spieler bin, weiß ich nicht ob es am…

Wie verhext 101

Sportler (und auch Fans) sind im Allgemeinen ein wenig abergläubisch. Ich bin davor auch nicht gefeit. Allein, was ich mir früher alles für vermeintlich siegbringende Rituale ausgedacht habe, bis der GAK endlich Meister geworden ist – von kein Bier trinken während dem Spiel bis zu besonders viel Bier trinken, penibelst auf die richtige Adjustierung achten…

Butt Fumble zur Primetime

Vor Kurzem war Thanksgiving, in den USA ein Fest, bei dem traditionell die drei großen Fs des Lebens im Mittelpunkt stehen: Familie, Fressen und Football. Bereits seit 1869 wird in den Vereinigten Staaten an diesem Feiertag Football gespielt und im Zeitalter der Massenmedien gehört es zum guten Ton, sich vor, nach oder während dem Truthahnessen…

Good Fight, Good Night #2

In unserem Artikel Good Fight, Good Night haben wir bereits von der Armored Combat League (ACL), einem mittelalterlichen Fight Club berichtet. Inzwischen ist mir klar geworden, dass nicht bloß Mixed Martial Arts (MMA), sondern auch der Ritterkampf im Speziellen zu einer extrem schnell wachsenden Sportart geworden ist. Inzwischen hat auch der niederländische Veranstalter von MMA-Kämpfen M-1 Global Ritterkämpfe im Programm. Anfangs…

Der Fuß Gottes

Mögen manche verirrte Schäfchen auch Götzen wie Ronaldo oder Mario Haas als vermeintliche Fußballgötter anbeten, die wahren Gläubigen wissen, dass nur eine einzig wahre Verkörperung des Fußballgottes auf Erden wandelt – der den Fußball mit einem regelwidrigen Tor zu Grabe trug, nur um ihn wenig später mit dem Dribbling des Jahrhunderts umso glorreicher wiederauferstehen zu…

Kick It Like an Eskimo

Das Sportressort auf TRIFT ist inzwischen auf ein beachtliches Maß gewachsen und an Kuriosität kaum zu überbieten. Immerhin sagen die praktizierten Sportarten mehr über eine Kultur aus als dieser manchmal lieb ist. Die neueste Entdeckung: Das Hauptereignis der World Eskimo Indian Olympics (WEIO), der Two-Foot High Kick. Die jährlich stattfindende WEIO soll vor allem kulturelle, überlebenswichtige und jagdrelevante Fähigkeiten der indigenen…

Der ungewöhnliche Bolzplatz

In Bangkoks größtem Slum wohnen aktuellen Schätzungen nach ca. 120.000 Menschen. Nichtverbaute Flächen sind rar, vermüllt und alles andere als rechteckig. Dennoch hat sich eine thailändische Immobilienentwicklungsfirma mit dem Namen APThai zur Aufgabe gemacht, den dort ansässigen Jugendlichen einen Ort zu bieten, an dem Sie anständig kicken können. Im Zuge dieses Projekts, das unter dem…

Skim it! Die Resultate 2016

Heuer spar ichs mir den Spannungsbogen aufzuziehen und schrei gleich die Ergebnisse raus, denn das Resultat der World Stone Skimming Championships auf Easdale Island in Schottland ist spektakulär genug: Dougie Isaacs der Gott der Steine, hat den siebenten Weltmeistertitel in Folge erzielt. In der Wertung der Frauen gewann die Engländerin Lucy Wood bereits zum zweiten Mal in Folge.…

Auf Platz neun zum Sieg

Bei den Olympischen Spielen 2012 in London hat der polnische Gewichtheber Tomasz Zielinski den mittelmäßigen neunten Platz in der Klasse bis 94 kg erzielt. Nun, vier Jahre später, wurde ihm verspätet die Goldmedaille verliehen. Allen drei Gewinnern, dem Kasachen Ilya Ilyin, der Gold gewann und zwei Weltrekorde brach, dem Russen Aleksandr Ivanov auf dem zweiten…

Ziegen-Yoga

Jaja ich weiß, ich habe erst vor Kurzem behauptet endlich meinen passenden Yoga-Stil gefunden zu haben, aber vielleicht muss ich mich nochmals korrigieren und verkünden, dass es doch Goat-Yoga ist, was mein Karma auf den Zenit bringt. Der Trend ist genau so fresh wie die Atemluft der Ziege würzig…

Schachboxen: Sieg durch Matt oder K. O.

Wettkämpfe müssen nicht immer dadurch bestimmt sein, dass sich entweder gewaltige Fleischberge physisch messen, oder schlanke Nerds ihre mentalen Fähigkeiten gegenseitig unter Beweis stellen. Beim Schachboxen sind beide Stärken gefragt. Ein Sieg kann sowohl durch Boxen oder Schach errungen werden. Schachboxen war ursprünglich als Kunstperformance gedacht. Der niederländische Aktionskünstler Iepe Rubingh war in dem französischem…

Olympische Taubenjagd

Eigentlich ist die Olympia-Berichterstattung nicht gerade das Spezialgebiet von Trift, aber jetzt wo sich die umstrittene Großveranstaltung langsam dem Ende zuneigt, wage ich doch einen kurzen Exkurs. Das Magazin The Week hat in den olympischen Analen recherchiert und…

Auf die Schienen, Fertig, Bim

Am 23. April dieses Jahres, traten 27 Teams aus 17 europäischen Ländern in einem ungewöhnlichen, sportlichem Wettkampf gegeneinander an. Austragungsort war ein Betriebshof der BVG, also zu gut österreichisch eine Remise der Berliner Verkehrsbetriebe. In fünf Disziplinen durften hier jeweils Zweierteams ihr Können unter Beweis stellen. Und in was jetzt genau? Richtig! Im Straßenbahnfahren. Die…